SANIERUNG UND NEUNUTZUNG EHEMALIGES KIRCHGEMEINDEHAUS NEUMÜNSTER, ZÜRICH

AUFTRAGGEBER: Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zürich
ARCHITEKTUR: Gebr. Pfister (1911), Studio De Pedrini (2023)
GARTEN: Gebr. Pfister (1911), Ganz Landschaftsarchitekt*innen (2023)
PLANERWAHLVERFAHREN: auf Einladung, Juli 2017, 1. Rang, mit bernath+widmer
IN ARBEIT